SUper Sonntag ‚Klappkarte‘

SUperSonntag Herbst

Am ersten und dritten Sonntag eines Monats gibt es einen Beitrag des Stempelzeit Teams mit einer Anleitung, die individuell von allen teilnehmenden Demonstratorinnen umgesetzt wird. Die heutige Anleitung ‚Klappkarte‘ kommt von Anja Bieck.

Und hier ist meine Umsetzung:

DSCF0519 (2)

DSCF0523 (2)

DSCF0526 (2)

Die Schneeflocken wurden mit der Glanzfarbe in ‚Frostweiß‘ koloriert. Das ist auf dem Foto eventuell nicht so gut zu erkennen. Meine Vorgehensweise ergibt sich aus der Anleitung und der Produktliste. Eine sehr schöne Karte, die sich für alle Jahreszeiten gestalten lässt.

Verwendete Produkte:

  • 147005 Farbkarton ‚Merlot‘
  • 106549 Farbkarton ‚Flüsterweiß‘
  • 147816 Besonderes Designerpapier ‚Weihnachtszeit‘
  • 147146 Stempelkissen ‚Meeresgrün‘
  • 147112 Stempelkissen ‚Merlot‘
  • 148493 Stempelset ‚Besinnlicher Advent‘
  • 143162 Stempelset ‚Drauf und dran‘  (nicht mehr im Sortiment)
  • 142020 Metallic-Folienpapier ‚Kupfer‘
  • 149692 Thinlits ‚Schneegestöber‘ (November- Angebot)
  • 147046 Glanzfarbe ‚Frostweiß‘ (HW-Katalog, S.38)
  • 129722 Papierschneider
  • 110755 Flüssigkleber
  • 143263 Big Shot

 

Liste der Teilnehmer:
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther.

 

 

Eine Antwort zu “SUper Sonntag ‚Klappkarte‘

  1. Das ist eine tolle Karte. Wer die bekommt, kann sich freuen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.