Schlagwort-Archive: Krefeld

Weihnachtskarte mit Washi Tape / mit VIDEO

Vor kurzem hatten wir ein virtuelles Teamtreffen bei meiner Upline Ilonka. Dabei ist eine Karte mit Washi Tape entstanden, die ich noch einmal etwas verändert habe. Mit Hilfe des Videos könnt ihr noch schnell eure Weihnachtskarten gestalten. Viel Spaß.

Verwendete Produkte:

  • Washi Tape, beliebig
  • 106549 Farbkarton ‚Flüsterweiß‘
  • 143710 Prägeform ‚Alle meine Sterne‘
  • 130911 Framelits ‚Kreis- Kollektion‘  (nicht mehr im Programm)
  • 141705 Framelits ‚Lagenweise Kreise‘
  • 121681 Farbkarton ‚Chili‘
  • 149006 Stempelset ‚Zauber von Weihnachten‘
  • 129722 Papierschneider
  • 110755 Flüssigkleber
  • 143263 Big Shot

 

Karte ‚Winterwald‘

Diese 3-D-Karte zeigt einen winterlichen Wald. Die Technik hat sicherlich auch einen Namen. Vielleicht könnt ihr mir den verraten.

Für das Außenteil benötigt man Farbkarton in ‚Flüsterweiß‘ in 31cm x 10cm. Die lange Seite wird gefalzt bei 1cm/ 4cm/ 16cm und 19cm.

Man verwendet ein gerissenes Blatt als Schablone, um den Schnee darzustellen. Sie wird auf den Farbkarton gelegt, und der Rest wird  mit Schwämmchen und Stempelfarbe in ‚Babyblau‘ und ‚Marineblau‘ eingefärbt. Auf den ‚Schnee‘ wird Glanzfarbe in ‚Frostweiß‘ aufgetragen (mit Schwämmchen). Mit dem Stampin‘ Spritzer wird mit Wasser verdünnte Glanzfarbe aufgesprüht. Nach dem Trocknen werden Bäume aus dem Stempelset ‚Winterwald‘ in ‚Anthrazitgrau‘ aufgestempelt, das Reh in ‚Espresso‘ und der Tannenbaum in ‚Tannengrün‘. Der Tannenbaum wird ausgestanzt. Achtung: das gestempelte Bild habe ich mit Haarspray eingesprüht, da die Motive sonst verwischen.

Das Außenteil wird gefalzt und zusammengeklebt. Mit einem Framelit wird ein Rahmen ausgestanzt.

Für das Innenleben benötigt man Farbkarton in ‚Flüsterweiß‘ in 14cm x 10cm. Das winterliche Motiv wird wie außen gestaltet. Auf beiden Seiten wird bei 1cm gefalzt. Innen einkleben. Den Tannenbaum vorne befestigen. Fertig.

Verwendete Produkte:

  • 106549 Farbkarton ‚Flüsterweiß‘
  • 147105 Stempelkissen ‚Babyblau‘
  • 147110 Stempelkissen ‚Marineblau‘
  • 147046 Glanzfarbe ‚Frostweiß‘
  • 141337 Schwämme
  • 126185 Stampin‘ Spritzer
  • 149165 Stempelkissen ‚Anthrazitgrau‘
  • 148870 Stempelset ‚Winterwald‘
  • 147919 Framelits ‚In den Wäldern‘
  • 149013 Framelits ‚Bestickt durchs Jahr‘  (nicht mehr im Programm, Nov. 2018)
  • 129722 Papierschneider
  • 110755 Flüssigkleber
  • 143263 Big Shot

Diese Karte ist im Rahmen der Challenge 378  http://www.inkspire-me.com/ entstanden.

 

AUSVERKAUF ZUM JAHRESENDE

  • Nur bis zum 2. Januar gibt es die in der Liste aufgeführten Auslaufprodukte. Es wird die Produkte nur geben solange der Vorrat reicht. Überschussprodukte aus dem Jahreskatalog 2018–2019 sind in begrenzten Mengen zum Aktionspreis erhältlich. Danach werden sie wieder zum normalen Preis verkauft.
  • Hier kommt ihr zu den abgebildeten Produkten, aufgeschlüsselt nach reduzierten und nicht reduzierten Produkten.

Empfehlungen:

  • 148032 Stanzbox ‚Weihnachtstradition‘  –  20%
  • 148839 Stempelset ‚Weihnachtswerkstatt‘ – 0%, aber so schön, wenn weg dann weg
  • 148457 Stempelset ‚Wunderbarer Weihnachtsstern‘ – 0%, wie oben
  • 148493  Stempelset ‚Besinnlicher Advent‘ – 0%, wie oben
  • 149006 Stempelset ‚Zauber von Weihnachten‘ – 0%, wie oben
  • und aus dem Jahreskatalog der ‚Reinigungsprofi‘ mit 15%
  •  

  Ich bin bei den Empfehlungen nach meinen persönlichen Favoriten vorgegangen.

Neuigkeiten im Dezember


Ausverkauf zum Jahresende
Am 5. Dezember startet der Ausverkauf zum Jahresende (nur bis zum 2.Januar). Bei dieser Aktion gibt es Sparpreise auf eine Auswahl von Auslauf- und Überschussartikeln – solange der Vorrat reicht. Liste –> hier.

Frühjahrs-/ Sommerkatalog und Sale-a-Bration


Ab dem 3. Januar gibt es den neuen Frühjahrs-/ Sommerkatalog, und die Sale-a-Bration beginnt. D.h. es gibt jeweils ein Gratisprodukt ab einem 60€-Einkauf. Dann gibt es aber den Herbst-/ Winterkatalog nicht mehr, also besser vorher eindecken. Wer Interesse an den neuen Katalogen hat, kann sich schon mal vormerken lassen.

SUper Sonntag ‚Pop Out Gatefold Karte‘

Am ersten und dritten Sonntag eines Monats gibt es einen Beitrag des Stempelzeit Teams mit einer Anleitung, die individuell von allen teilnehmenden Demonstratorinnen umgesetzt wird. Die heutige Anleitung mit PDF kommt von mir.

Und hier ist eine neue Umsetzung:

Es kamen Produkte aus der Reihe ‚In der Weihnachtswerkstatt‘ zum Einsatz. Das Weihnachtsmann-Motiv wurde aus dem Designerpapier ausgestanzt. Das geht superschnell- ohne Kolorieren..

Verwendete Produkte:

  • 121694 Farbkarton ‚Blutorange‘
  • 106549 Farbkarton ‚Flüsterweiß‘
  • 147809 Besonderes Designerpapier ‚In der Weihnachtswerkstatt‘
  • 147911 Framelits ‚Weg zum Weihnachtsmann‘
  • 125598 Framelits ‚Rahmen-Kollektion‘  (nicht mehr im Programm)
  • 148839 Stempelset ‚Weihnachtswerkstatt‘
  • 129722 Papierschneider
  • 110755 Flüssigkleber
  • 143263 Big Shot

Da ich zuerst Farbkarton in ‚Glutrot‘ verwendet hatte, der aber nicht zu dem obigen Designerpapier passte, hatte ich eine Basiskarte übrig. Deshalb ist noch eine Karte entstanden:

Hier kamen die Thinlits ‚Schneegestöber‘ zum Einsatz (nur im November erhältlich). Der Farbkarton in ‚Glutrot‘ wurde mit dem passenden Stempelset ‚Wintermärchen‘ in ‚Glutrot‘ bestempelt.

Liste der Teilnehmer:
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Blog Hop ‚Weihnachtskarten mit Pfiff‘

Im Rahmen unserer neuen Blog Hop- Reihe gibt es einmal im Monat einen Blog Hop zu aktuellen Katalogprodukten, diesmal zum Thema ‚Weihnachtskarten mit Pfiff‘.

Ihr kommt sicher gerade von Marianne, die euch inspiriert hat. Ich habe mich für eine weihnachtliche ‚Bendi Fold Karte‚ entschieden.

Ihr könnt die Anleitung von Petra Rosenbaum verwenden. Meine Maße sind etwas abgewandelt: Farbkarton 15 cm x 15 cm/ DSP (Designerpapier) 14,5 cm x 14,5 cm/ 2 Farbkarton-Streifen in 15 cm x 6,5 cm und in 15 cm x 4 cm/ entsprechend DSP. Die Streifen falzen bei 1 cm und 14 cm. Die Schlitze werden jeweils 4 cm vom Rand angebracht.

Verwendete Produkte:

  • 106549 Farbkarton ‚Flüsterweiß‘
  • 133683 Farbkarton ‚Waldmoos‘
  • 108605 Farbkarton ‚Gartengrün‘
  • 146284 Designerpapier ‚Sternenhimmel‘
  • 144177 Designerpapier  ‚Holzdekor‘
  • 148848 Stempelset ‚Weihnachtshirsch‘
  • 147919 Framelits ‚In den Wäldern‘
  • 147915 Thinlits ‚Weihnachtswild‘
  • 147115 Stempelkissen ‚Wildleder‘
  • 126979 Stempelkissen ‚Schokobraun‘  (nicht mehr im Programm)
  • 147114 Stempelkissen ‚Espresso‘
  • 129722 Papierschneider
  • 110755 Flüssigkleber
  • 143263 Big Shot

Dann habe ich noch eine zweite Karte mit den beliebten Edgelits ‚Winterstädtchen‘ und den niedlichen Wichteln aus der Weihnachtswerkstatt gemacht.

Zusätzlich verwendete Produkte:

147604 Stempelset ‚Kraft der Natur‘

148839 Stempelset ‚Weihnachtswerkstatt‘

147911 Framelits ‚Weg zum Weihnachtsmann‘

144671 Edgelits ‚Winterstädtchen‘

Ihr könnt jetzt weiterhüpfen zu Sabine W., die auch etwas Schönes für euch vorbereitet hat.



Teilnehmer:

Ilonka Sabine B. Julia Steffi Marianne Monika

SUper Sonntag ‚Box für Ritter Sport‘

 

 

 

 

 

Am ersten und dritten Sonntag eines Monats gibt es einen Beitrag des Stempelzeit Teams mit einer Anleitung, die individuell von allen teilnehmenden Demonstratorinnen umgesetzt wird. Die heutige Anleitung kommt von Helke.

Hier ist meine weihnachtliche Umsetzung mit Schoki :

Die Box ist in den Farben ‚Olivgrün‘ und ‚Tannengrün‘ gehalten. Ich bin total verliebt in das Designerpapier ‚Winterfreuden‘. Die Vorgehensweise ergibt sich aus der Anleitung und der Liste der verwendeten Produkte.

 

 

 

Verwendete Produkte:

  • 106576 Farbkarton ‚Olivgrün‘
  • 147006 Farbkarton ‚Tannengrün‘
  • 146921 Designerpapier ‚Weihnachtsfreuden‘
  • 132622 Metallic-Folienpapier ‚Gold‘
  • 146329 Metallic-Geschenkband ‚Tannengrün‘
  • 147915 Thinlits ‚Weihnachtswild‘
  • Kleine Sternenstanze
  • Stanze für Schriftzug
  • 148012 Stanze ‚Zierzweig‘
  • 129722 Papierschneider
  • 110755 Flüssigkleber
  • 143263 Big Shot

Liste der Teilnehmer:
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

IMDI – amerikanische Butterbrottüte…

Im Oktober gab es ein virtuelles Teamtreffen mit unserer Upline Ilonka. Ich hatte mich für die Teilnahme an der Challenge ‚IMDI – ich Material, du Idee‘ angemeldet. Ilonka hat uns eine amerikanische Butterbrottüte, einen Holzstern und 1 flachen Schoko- Weihnachtsmann zur Verfügung gestellt. Mit zusätzlichem Stampin‘ Up!-Material kam bei mir diese beleuchtete Weihnachtstüte heraus. Das ist doch eine schöne Weihnachtsdeko.

Zusätzliche Produkte:

  • 148848 Stempelset ‚Weihnachtshirsch‘
  • 147915 Thinlits ‚Weihnachtswild‘
  • 149692 Thinlits ‚Schneegestöber‘
  • 147046 Glanzfarbe ‚Frostweiß‘
  • 106584 Farbkarton Pergament
  • Farbkarton ‚Schokobraun‘
  • Stempelkissen ‚Schokobraun‘  (diese Farbe ist nicht mehr im Sortiment)
  • Lichterkette und ‚Rute‘
  • 129722 Papierschneider
  • 110755 Flüssigkleber
  • 143263 Big Shot

Swaps OnStage Berlin 2018

Am letzten Wochenende war ich in Berlin beim großen OnStage-Event für Stampin‘ Up!- Demonstratorinnen. Wir durften schon in den neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog und in die Sale-a-Bration-Broschüre schauen.

Wer wollte, durfte swappen. Dabei fertigt man z.B. 30 Boxen und tauscht die gegen andere Projekte. In dem Video seht ihr meine ertauschten Schätze und natürlich auch meine eigenen Swaps.

Als Stampin‘ Up!- Demonstrator hat man die Möglichkeit, an dieser spannenden Veranstaltung teilzunehmen. Man trifft viele Leute. Das macht einfach Spaß. Und man macht interessante Reisen- wenn man möchte. Habt ihr auch Interesse? Dann fragt einfach bei mir nach.

Meine Swaps für ON STAGE November 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DSCF0575 (2)

Am Samstag war ich bei der On Stage- Veranstaltung für Stampin‘ Up!- Demonstratoren in Berlin. Es kamen mehr als 1000 Demonstratorinnen aus Deutschland und Österreich zusammen.Wir haben schon den Frühjahrs-/Sommerkatalog und die Sale-a-Bration-Broschüre erhalten. Es gab einige neue Stempelsets geschenkt. Und wir haben geswapt. D.h. man hat z.B.30 Boxen oder Karten gebastelt und diese dann getauscht. Auf diese Weise erhält man viele neue Anregungen. Auf den Fotos sehr ihr meine Swaps. Hier ist nochmal der Link zu den passenden Videos :

In meinem nächsten Video zeige ich euch meine eingetauschten Swaps.

Ihr seht, es lohnt sich durchaus, als Demonstratorin einzusteigen. Man bekommt die Stampin‘ Up1- Produkte eine Ecke billiger. Und man hat die Möglichkeit, an diversen Veranstaltungen teilzunehmen- im Team oder bei einer derartigen Großveranstaltung. Es entstehen neue Freundschaften. Wenn ihr in unser tolles Team kommen möchtet, dann wendet euch gerne an mich oder direkt über

https://ida.stampinup.com?demoid=5017192